Yasami


Allein schon die Besetzung lässt aufhorchen: das klassische Jazzquartett wird um einen Percussionisten erweitert und es kommen diverse Instrumente aus verschiedenen Musikkulturen zum Einsatz. Rahmentrommel, Guzheng ( eine chinesische Tischharfe) und verschiedene Flöten geben jedem Stück eine besondere Klangfarbe. Yasami spielt durchweg Eigenkompositionen und versucht dabei einen Brückenschlag zwischen Worldmusic und Jazzimprovisation.
Besetzung:
Felix Schneider Piano
Simon Ort Bass
Michael Höfner Percussion
Clemens Lotz Schlagzeug
Anton Mangold Saxophon, Flöte, Guzheng

© 2019 by AMQ